Online-Marketing
Show MenuHide Menu

WLAN Verstärker Test

18. Juli 2014

Ich bin missvergnügt mit dem WiFi-Empfang. Durch das Signal war alles so langsam, dass alles bei mir gefühlte Stunden benötigte um eine Sache fertig zu laden, egal Fotos bei sozialen Netzwerken, Videos in Videoplattformen beziehungsweise Websites beim Internetbrowser.

Wer kennt das Problem nicht, wenn einer Daheim im Netz ist und das unglaublich lang braucht um ein Video bzw. eine Seite auf dem sozialen Netzwerk aufzurufen, wobei man extra dafür ’nen teuren WiFi-Modem geholt hat und diesen im Heim installiert hat. Dann ist man gerechtfertigterweise genervt, wenn diese Person echt viel Bares für einen Wireless Lan-Router zahlt, aber das Signal ungenügend ist, um in allen gewünschten Räumlichkeiten in der Wohnung Signal zu besitzen. Um die Problematik zu beseitigen, wird der Wireless Lan-Repeater als Problemlösung wergeschätzt. Dieser WiFi Signal Verstärker fungiert als Signalverstärker, mit welchem einer diemax. Spannweite vom WiFi-Netz erhöhen vermag. Dies läuft auf diese Weise, die Repeater empfangen die Signale vom Wlan Router, sie überarbeiten jene und leiten sie zu den Endgeräten, so etwa dem Smartphone, weiter.

WLAN Verstärker Test

Im Großen und Ganzen könnte gesagt werden, dass, der Wlan-Signal Verstärker meinen Alltag bezüglich meiner Arbeit, wo ich danach manchmal für das Haus WLAN brauche, erleichtert. Ab jetzt kann ich sorgenlos allerseits in dem Appartment im Internet herumsurfen & nun erinnere ich mich an die schwache und nervige Internetverbindung nicht mehr, das vom schwachen Signal des Wlan Netzes ausgelöst wird. Dieser Kauf eines WiFi Verstärkers war eine super Idee. Alles funktioniert nun genauso, wie ich es erwartet und seit eh und je benötigt hab.

Zuerst spielte ich an dem Wlan herum. Habe oft einen Stecker gezogen, wartete ein paar Sek. sowie startete alles nochmal erneut. Aber ebenfalls jener Vorsatz scheiterte vergeblich. Dann spielte ich weiter an verschiedenen Ports, das Problem ist aber trotzdem nicht besser geworden. Als Folge überlegte ich mir, dass ich mir einmal den Internetprovider vorknüpfe und sie mal nach dem Problem bzgl. diese eher schwachen Signals frage. Nach einer langen Diskussion ließen sie mir ein nagelneues Set zukommen, nagelneues Wireless Lan-Internet samt neuem Modem und allem drumherum, das einer benötigt. Nachdem das Paket im Haus installierte, blieb alles abermals beim Alten. Völlig genervt vom mäßigen Internet informierte ich mich in dem Netz nach einer Problemlösung das Signal irgendwie zu intensivieren. Hierbei zeigten meine Rechercheergebnisse einen Wlan Verstärker. Ich habe ’nen Kumpel von mir gefragt, welcher sich mit diesem komplizierten Technikkram ziemlich gut befassen kann, ob dies eine gute Sache ist, einen Verstärker zu kaufen.Dieser riet mir nur dazu und war der Meinung, dass ich hiermit auf jeden Fall keinen Fehler begehen würde. Also habe ich den Rat dankbar angenommen & realisierte den Rat.

Ich kaufte diesen WiFi Repeater, installierte diesen, diesen mit dem Modem verbunden und das Erwünschte erfolgte. Das Signal vom Wireless Lan Router kommendem WiFi Netz ist verstärkt worden und reichte bis an die Räume, wo ich früher gar kein Empfang besaß. Die Theorie, dass ich aufgrund meines Verstärkers, die Geschwindigkeit des Netzes verlangsamt hab, hat sich in diesem Fall nicht erwiesen. Auf jeden Fall bemerkte ich den Gegensatz.