Online-Marketing
Show MenuHide Menu

WLAN Repeater

Daher wählte ich den WLAN Multiplikator. Jener vermehrt einfach nur das Wireless Lan-Siganl & dessen Reichweite & ist für meine Zwecke auf diese Weise am sinnvollsten.

Wie man schon gemerkt haben sollte, ist das ein ziemlicher Großeinkauf gewesen, ich hoffe äußerst, dass er sich ausgezahlt hat. Meine Ware müsste in den nächsten Werktagen ankommen und ich bin äußerst gespannt, ob alles wirklich so schön läuft, es sich vorstellt.

Da ich abgesehen von dem Computer auch noch einen Laptop habe, das ein schwaches WiFi Netz hat, ist für mich auch der Kauf des Wireless Lan USB Adapters von großer Bedeutung gewesen. Diesen könnte eine Person einfach in einen USB Port stecken. Es entwickelt sich dann sodann zu dem WiFi-Port des Rechners und hat eine merklich größere Leistungsfähigkeit und Reichweite verglichen zu der vormontierten Ausführung.

Wir sind es so leid. Nur da sie und ich ein wenig außerhalb hausen und somit unsere Situation wie wir wohnen absolut nicht ideal ist, welches heißt, dass wir mit ziemlich dicken Wänden zu ringen müssen und ansonsten eigentlich alle Situation des Netzes ungünstig wird, empören unsereins uns jeden Tag auf.

Außerdem ordere ich für mich das Set zum Umbau für meine „Fritz Box“. Da die die „Fritz Box“ bloß die kinderleichte eingebaute Empfangsantenne hat, kann man mitsamt dem einfachen Set zum Umbau eine Möglichkeit schaffen, sodass die Empfangsantenne raus aus dieser Fritz Box heraus gelangt und somit leistungsstärker werden kann. Das bedeutet, dass jeder einen Externen-Empfangsantennen Anschluss bekommt. Diese Option existiert ebenfalls für schnelle WLAN Ausgabegeräte welche mein Freund meinerseits besitzt & für den ich prompt ein Paket mitbestellt habe.

Deshalb habe ich jetzt entschieden uns alles zu beschaffen was die Internetverbindung besser macht. Es gibt wirklich dutzende Gerätschaften mit denen man sie verbessern könnte also ich werde mir alle kaufen.

Ich befinde mich auch mit Freude draußen zum nutzen meines Internets & daher musste ebenfalls die WiFi Antenne für den Outdoorbetrieb her. Jene könnte ein Mensch mit einer einfach Halterung an die Hauswand anbringen & bekommt sodann ebenfalls draußen weitreichendes Netz.

Dafür orderte ich zudem noch Antennen-Drähte für die Verknüpfung zu einem praktischerem Ort. Dies ist ein Koaxkabel, welches über eine doppelte Schirmung und eine ziemlich schwache Dämpfung verfügt.

Meine erste große Problematik bereiten mir die Netze der Mobilfunkanbieter, ich bin ja jahre langer Käufer von Vodafone und war an und für sich stets Befriedigt, zumal wenn ich nicht in Zweihundert Metern Umgebung unseres Hauses mich befinde, läuft alles ohne Beschwerden, dies muss daher an der Lage meines Hauses liegen. Ich weiß nicht wodran es liegt, aber für mich wird das Netz auf meinem Handy mega langsam, falls es denn überhaupt läuft. Weil ich es ebenfalls von Zuhause sehr häufig nutze sowie es auch bedeutend für mich ist meine Elektronische Post zu bekommen wenn ich im Wohnzimmer sitze, hatte ich vor einiger Zeit absichtlich auf ein Smartphone mit LTE-Empfang, folglich der 4g Software dieser Mobilfunknetze, gewechselt. Ich habe allerdings zusätzlich ein Gerät mit Universal Mobile Telecommunication System. Wie man schon erwarten kann, läuft das Eine und auch das Andere nicht sehr befriedigend. Ich entschied mich also zu diesem Zweck, mir persönlich einen Empfangsdraht zu kaufen, die mein Signal deutlich verbessern kann. Solche Empfangsdrähte befinden sich preislich bei ca 40 bis 60 €. Ich habe mich nun für eine 40 Euro kostende Antenne entschlossen & bin ziemlich ungeduldig auf das Ergebnis.

Erst einmal dachte ich über einen Wireless Lan-Verstärker nach, jedoch hörte ich dann, dass das nur gut sein würde, falls jemand an einer bestimmten Stelle vom Haus wenig Netz hat. Bei mir sind dies viele unterschiedliche Stellen, im Prinzip allerorts abgesehen unmittelbar neben dem WLAN Router.

Außerdem brauchte ich selbstverständlich noch etwas, was mein tatsächliches WiFi im ganzen Heim verstärkt. Ich hatte die Wahl zwischen dem klassischen WLAN Repeater, dem WLAN Signal Verstärker sowie der UniFi-Software von „Ubiquiti“. Letzteres bewältigt eine vollends nagelneue Verbindung, funktioniert zwar sehr schön & ist nach Belieben skalierbar, aber für meinen Fall ungeeignet, da ich per se bloß ein Netz brauche & mein Haus auch nicht sonderlich enorm ist, das dies sich rentieren würde.

Ich arbeite von Zuhause aus & verwende Internet auf Rechner sowie Smartphone fast ohne Pause.