Online-Marketing
Show MenuHide Menu

Top 4 Konstruktion Unfallstatistik

11. April 2015


[1.999.001]

Wie jedes andere Arbeitsumfeld, die in der Bauindustrie können Arbeitsunfälle von Zeit zu Zeit zu erleben. Bei Verletzung des Arbeitnehmers direkt an den Fehlern der Arbeitgeber zurückgeführt werden, können diese Unfälle zum erfolgreichen Aufbau Unfallschäden führen kann.

Während der Arbeit an der Arbeit Unfallschäden können viele von denen auf der Baustelle verletzt zu helfen, ist es viel besser, Wenn Angestellte und Arbeiter sind gemacht und die Gefahren und die richtigen Verfahren in Ort, um Unfälle zu Bau in erster Linie zu verhindern setzen. Dies würde zu einer Verringerung der Bau Unfälle und weniger Konstruktion Unfall geltend gemachten Ansprüche führen

Die Health and Safety Executive (HSE) liefert Statistiken zu Bau Vorfälle im Zusammenhang -. Hier sind vier interessante Konstruktion Verletzungsstatistik für diejenigen, die wollen, erfahren Sie mehr über die möglichen Gefahren der Arbeit auf einer Baustelle.

1. Bau Unfälle haben die meisten tödlichen Verletzungen

Mit 29,4 Prozent aller tödlichen Verletzungen in 2008/9 auf die Bauindustrie, Baugewerbe Unfälle verursachen die meisten tödlichen Verletzungen von den wichtigsten Industriegruppen. Mit 53 tödliche Verletzungen Bau in 2008/9, war dies jedoch ein 26 Prozent Rückgang gegenüber dem Vorjahreswert. [1.999.003] [1.999.002] [1.999.009] 2. Großbaustelle Fälle nehmen ab

Seit 1999/2000 hat es eine allgemeine Abnahme der Zahl der gemeldeten schweren Verletzungen in der Baubranche kommt. In der Tat ist die Gesamtrate für 2008/9 36 Prozent unter der für 1999/2000. Trotz dieser Reduktion, gibt es noch weitere schwere Verletzungen unter denen, die Arbeiten auf Baustellen, als es in einem anderen Hauptindustriegruppe berichtet. Es gab auch einen stetigen Rückgang der Über 3-Tage-Bau Verletzungen in dieser Zeit, in Höhe von 43 Prozent Rückgang seit 1999/2000. [1.999.003] [1.999.002] [1.999.009] 3. Die häufigsten Bau Unfälle sind Handling und Ausrutschen und Stolpern

Construction Verletzungen am häufigsten beinhalten Handhabung (29 Prozent der Unfälle) und Ausrutschen und Stolpern (22 Prozent). Dies sind auch die häufigsten Arten von Unfällen in allen wichtigen Industriezweigen ausgewiesen. Allerdings unterschieden sich Konstruktion aus anderen Branchen in der Gesamtmenge an Verletzungen durch Sturz aus einer Höhe entstehen. Diese Konten für 17 Prozent der Bau Verletzungen im Vergleich zu nur 8 Prozent der Gesamtwertung. Verschieben oder herabfallende Gegenstände waren auch einer Unfallursache im Bau, mit 16 Prozent im Vergleich zu einer Gesamt 11 Prozent. Der Kontakt mit beweglichen Maschinen, Strom und bricht zusammen / kippt alle hatten eine höhere Auftreten in der Konstruktion als in anderen Branchen.

4. Weniger ernst Bau Verletzungen wenig berichtet

Ein höherer Anteil der gemeldeten Bau Unfälle ernst im Vergleich zu denen in anderen Branchen. Allerdings Arbeitskräfteerhebung (AKE) Daten zeigen, dass dieses ist, weil weniger ernst Bau Verletzungen sind zu niedrig angesetzt. Die LFS geschätzten Rate von nicht tödlichen Verletzungen für 2007/8 war 1427 auf 100.000 im Vergleich zum aktuellen Kurs berichtet von 880 pro 100.000. Dies zeigt an, einige Arbeitsunfallopfer kann fehlen auf der Entschädigung, die sie erhoben auf legitime Bau Schäden für weniger schwere Verletzungen machen verdienen.

Wenn Sie als Ergebnis eines Fertigungs Verletzung erlitten haben, können Sie in der Lage sein, , eine Konstruktion Unfall behaupten. Erfahren Sie mehr über Arbeitsunfallschäden, indem eine berechtigte Ansprüche Verwaltungsgesellschaft so bald wie möglich.