Online-Marketing
Show MenuHide Menu

Hotel Hamburg

Das sollte eine eher kleine Zusammenfassung einiger Hamburger Hotels sein. In der Freien und Hansestadt Hamburg existieren viele zusätzliche Hotels in allen Preisklassen und ganz verschiedenen Konzepten. Egal was für einen Stil man hat, ob eine Person auf Luxus steht, ob das Hotel kostengünstig bzw. kostenträchtig sein darf, ob es elegant bzw. behaglich sein soll, in Hamburg wird ein Mensch ohne Zweifel fündig.

Beide repräsentieren einfach äußerst historische Luxushotels, die zu Hamburg zählen wie der Michel und die Alster. Es wurden jedoch auch allerlei brandneue sowie moderne aufgemacht, die Luxus neu definieren. Ein passendes Beispiel dafür ist das East Hotel in St. Pauli. Es ist eine sehr moderne Unterkunft, welches auch über ein Fitnessstudio, Restaurants, hoteleigene Bars sowie einen Club verfügt und das insbesondere das jüngere Publikum anzieht. Da kann man in unmittelbarer Nähe zu der Reeperbahn unter äußerst eleganten Verhältnissen schlafen und entspannen. Es ist ganz klar ein Designer-Hotel und dies . All dies ist äußerst ästhetisch eingerichtet und hat einfach Charakter. Sämtliche Hotelzimmer haben ein äußerst nobles Badezimmer mitsamt allem Drum und Dran. Auf Wunsch kann eine Person da sogar Zimmer mit Wasserbetten mieten, in denen die Nachtruhe zu einem Erlebnis wird. Alternativ gibt es in der Freien und Hansestadt Hamburg eine Menge Hotel-Ketten.

Das „Hotel Vier Jahreszeiten“ gilt ebenfalls als „Grand Hotel“ zu den schönsten Luxushotels der Welt und wurde schon mehrmals ausgezeichnet. Anfang des 20. Jahrhunderts ist es eröffnet geworden & begrüßt seitdem große Erfolgsmomente. Es befindet sich unmittelbar an der Binnenalster und hat aufgrund dessen perfekte Angliederungen zu den berühmten Touristenattraktionen & den Einkaufsstraßen Hamburgs.

Jenes „Atlantic Hotel“ ist Anfang des 20. Jahrhunderts als Grand Hotel in Betrieb genommen worden und verzaubert seit dieser Zeit die Besucher aus verschiedensten Nationen. Dieses ist ein luxuriöses Hotel mit 5 Sternen, welches die Gäste mit seiner Kombination aus Moderne und Tradition begeistert. Auch wohnt hier der in Bundesrepublik sehr bekannte Interpret & Künstler Udo Lindenberg.

In der Freien und Hansestadt Hamburg machen immer mehr Menschen aus veschiedensten Staaten Urlaub. Der Grund dafür liegt in der riesigen Abwechslung der Stadt und sicherlich auch an der Ästhetik. Wer in der Stadt Urlaub machen möchte, sollte tatsächlich auf jeden Fall eine gute Bleibe aufspüren. Dabei übertrumpft nicht echt das Erscheinungsbild und die Bequemlichkeit sondern statt dessen an erster Stelle die Lage. Der Hansestadt Hamburg repräsentiert eine recht großräumige Stadt, welche zwar ziemlich gute öffentliche Verkehrsmittelanbindungen besitzt, jedoch auch weitläufig ist, so dass die Strecken manchmal etwas länger dauern könnten. Hamburg besitzt aber inzwischen solch eine große Anzahl Hotels, dass eine Person mit frühzeitiger Reservierung auf jeden Fall eines mit zentralem Raum entdecken könnte.

Die möglicherweise berühmtesten Hotels in Hamburg sind das Hotel Vier Jahreszeiten und das „Atlantic Hotel“. Beide Hotels liegen an der Alster, wobei das „Atlantic Hotel“ an der Außenalster & das „Hotel Vier Jahreszeiten“ bei der Binnenalster gelegen ist.

Das Hotel sollte einer nach persönlichen Maßstäben aussuchen. Man findet hochspreisige Hotels samt etlichen Extras sowie reichlich Komfort & es gibt kleine Hostels, welche man an und für sich einzig nachts benutzt, welche im Gegensatz dazu aber sehr viel kostengünstiger sind. Diese Jugendherbergen sind für zahlreiche Urlauber aber vollkommen genügend, da man, falls man in Hamburg Urlaub macht, eh nicht wirklich in einem Resort sein will, sondern tunlichst viel von dem Ort zu besichtigen probiert.