Online-Marketing
Show MenuHide Menu

Bau Verletzungen

31. Januar 2015

Die Arbeit auf einer Baustelle enthält mehrere inhärenten Gefahren. Arbeiten mit großen Maschinen, Elektrowerkzeuge und instabilen Strukturen schaffen die Möglichkeit für schwere Unfälle auftreten; aber mit der richtigen Ausbildung und Sicherheitsvorkehrungen, die meisten Verletzungen sollte vermeidbar sein. Leider versuchen einige Baufirmen zu „cut Ecken“, die die Sicherheit der Arbeitnehmer und Passanten gefährden können.

Unfällen

Bauunternehmen sind gesetzlich verpflichtet, sicherzustellen, dass ihre Arbeitnehmer eine angemessene Ausbildung erhalten, beachten Sie alle Sicherheitsvorkehrungen, und warten ihre Ausrüstung regelmäßig. Andernfalls führen Sie eine der folgenden können in einer der folgenden Unfällen führen:

-Bau Ausrüstung schlecht funktionierende Nicht Geräte aufrechterhalten kann in Kran zusammenbrechen, Gerüste Zusammenbruch, oder Stromunfällen

führen

– Erhöhte fällt, mehr als ein Drittel aller tödlichen Baustelle Unfälle aufgrund erhöhter Wasserfälle. [1.999.003] [1.999.002] Gleiten Sie und fallen Unfälle, Stolperfallen, wie Akkorde oder Gehweg Hindernisse, kann dazu führen, Werke zu stolpern und fallen, was zu einer Vielzahl von Verletzungen

-Leiter und Hirn-Trauma-Herunterfallende Gegenstände können Kopf oder Gehirn Verletzungen verursachen, wenn sie eine Person treffen, auch wenn sie das Tragen eines Hard-hat

-Amputations- Unsachgemäßer Umgang mit Baustellenwerkzeuge können in Amputationen führen

-Exposure toxische Substanzen-Einatmen giftiger Dämpfe ohne angemessenen Schutz kann eine Vielzahl von Erkrankungen führen, insbesondere Targeting der Lunge

Liftingbehandlung Verletzungen-Unsachgemäße Ausbildung in der Hebetechniken können bei chronischen Nacken- oder Rückenverletzungen führen

-Repetitive Bewegung Verletzungen, Verletzungen durch wiederholte Bewegungen sind eine der häufigsten Ursachen für die Arbeiterunfall Ansprüche. Häufig ergonomischer Schäden manifestieren sich als Sehnenscheidenentzündung, Karpaltunnelsyndrom oder Bursitis.

-Wrongful Tod

Construction Company Fahrlässigkeit

Baustellen Todesfälle umfassen mehr als 20% des gesamten Arbeitsplatzes Todesfälle und 10% aller Verletzungen am Arbeitsplatz, so dass das Baugewerbe den größten Beitrag zur Arbeiterunfall Ansprüche. Um die Sicherheit ihrer Beschäftigten sowie die Öffentlichkeit zu gewährleisten, müssen Baufirmen Schulungen für ihre Mitarbeiter, erfüllen alle Sicherheitsbestimmungen und regelmäßig Wartung ihrer Ausrüstung. Andernfalls könnten sie nicht haftbar für Verletzungen, die auftreten können.

Wenn Sie oder jemand Sie wissen, hat sich während der Arbeit an einer Baustelle verletzt, können Sie Anspruch auf Entschädigung für die Verluste zu erhalten. Konsultieren Sie einen Rechtsanwalt Erfahrungen über Ihre Gründe für die Einreichung einer Rechtsanspruch, wie Sie vielleicht in der Lage, Entschädigung für Krankheitskosten, Lohnausfall, Schmerzen und Leiden zu empfangen, und, in extremen Fällen, die widerrechtliche Tötung eines geliebten Menschen.

[ 1999032]