Online-Marketing
Show MenuHide Menu

Bau Brandschutz – Prävention und Reduzierung Gefahren

8. März 2015

Vorsicht, Warnung, Achtung-, wenn Sie gehen zu einer Baustelle, würden Sie oft sehen Anzeichen dafür, dass mit diesen Worten beginnen. Es sollte nicht überraschen, da dieser Ort wirklich mit Gefahren verpackt gekommen, dass kann sehr gut in der Tat gefährden, die nicht nur der dort arbeitenden Menschen, sondern auch die vorbei in der Nähe der Gegend lebt.

Eine der größten Gefahren in jeder Konstruktion ist Feuer. Aus diesem Grund ist es notwendig, dass der Bau Behörden die nötigen Vorkehrungen für Bau Brandschutz, diesen Unfall zu verhindern und sicherzustellen, dass jeder weiß, was im Falle kommt es vor, zu tun.

Hier sind einige wichtige Dinge, zu erinnern, um Feuer zu verhindern und zu reduzieren Brandgefahr in der Baustelle

& bull. Entwicklung eines Brandschutzkonzeptes

Dies ist nicht nur für die Vertragspartner, sondern auch für die Feuerwehr, so dass es eine sofortige Notfallplan, falls ein Feuer ausbricht sein. Es sollte eine Vorbereitung auf den Katastrophenplan, der die Menschen über die erforderlichen Maßnahmen, um im Brandfall verpflichten informieren wird. Rettungsmaßnahmen, die Sicherung der Gebäude, Benachrichtigung der Menschen, Verfahren zur Bekämpfung des Feuers, und viele mehr

& bull;: Diese Schritte können gehören. Installieren Sie den richtigen Brandschutzeinrichtungen

Von den Rauchmelder an Feuerlöschern und Feuerlöschschläuche Feuer, von den Türdichtungen auf Leitern Feuer, sollte alles gut vorhanden sein, noch bevor mit dem Bau begonnen. Glauben Sie nicht, dass diese Teile der Ausrüstung sind nur erforderlich, nach der Installation wurde das Gebäude gebaut werden

& bull. Bestimmen Sie mögliche Brandgefahren

Einige der möglichen Gefahren in einer Baustelle sind Rauchen, offene Verbrennung, Motorfahrzeuge, Schweißen, Heizung, Elektrogeräte, brennbare Schalung, Gerüste, brennbare Flüssigkeiten, brennbare Gase, und Sprengstoff.

Eine Baustelle sollte eine Brandschutzingenieur, diese Risiken durch eine angemessene Planung, Koordination und Unterstützung zu mildern haben. Er oder sie sollte mit der Brandschutz-Programm-Manager, Code Behörden und Einsatzkräfte zu kommunizieren. Auch wäre es am besten, um mögliche Alternativen zu gefährlichen Prozesse wie die Verwendung von offenen Flammen und anderen Aktivitäten wie Rauchen, die Bedrohung für die Website stellen kann vollständig zu verbieten suchen

& bull. Sichere wichtige Dokumente

Speichern Sie sie in robuste und zuverlässige Brandschutzkellern. Besser noch, sichern Sie die Originalmaterialien an einem sicheren Aufbewahrungsort off-site

& bull. Klären Sie die Auftragnehmer

Es ist nicht genug, dass die Brandschutzplan und Anlagen sind gut in Position. Die Vertragspartner und alle am Projekt Beteiligten auch angemessen informiert und zu den Grundlagen der Brandsicherheit Notfallmaßnahmen und die richtige Verwendung der Feuerlöschgeräte erzogen werden. Auf diese Weise würde jeder wissen, was sie in einem Brandfall zu tun.

Halten Sie den Arbeitsbereich sicher vor Feuer, vor allem eine, die schon ziemlich gefährlich zu beginnen, wird nicht nur reibungslosen Ablauf der Arbeiten zu gewährleisten, sondern noch wichtiger ist, halten die Menschen arbeiten hier vor Schaden geschützt. Immer priorisieren Sicherheit über alles. Da die Menschen immer sagen: „Es ist besser, als Nachsicht zu sein.“